Bild des Weins

Ch. Valandraud - 1er Grand Cru Classé B

  • Holzkiste (3)
  • 75 cl
  • Note Dr. José Vouillamoz : 95/100
  • Note Yves Beck : 95-96/100
Degustationsnotiz

Sehr spezielle, in ihrer Art einzigartige Nase mit Aromen von Flieder und Heidelbeeren sowie laktischen Noten. Der Gaumen zeigt sich ausladend und seidig, mit ultrafeinen Tanninen, die Säure ist belebend. Ich bemerke Aromen von rosa Grapefruit und Orangeat, die in einem roten Bordeaux verblüffen. Das Finale ist sehr lang und saftig, mit griffigen Tanninen und grosser Trinkfreundlichkeit. Ein aussergewöhnlicher Wein, eine Welt für sich. Ein grosser, atypischer Wein!