Bild des Weins

Ch. Haut Breton Larigaudière

  • 91676
  • Holzkiste (1)
  • 150 cl
  • Note Dr. José Vouillamoz : 92-93/100
Degustationsnotiz

Die Nase, charakterisiert durch Sauerkirschen und Cassislikör, ist sehr frisch und einnehmend. Der Auftakt zeigt sich geschmeidig und präzis, die Tannine sind sehr fein und dicht, der Stoff von grosser Finesse, knackig und saftig dank einer willkommenen Säure, die den kaum wahrnehmbaren Alkohol im Finale bestens ausbalanciert. Schönes Alterungspotential.