Bild des Weins

Ch. Margaux - 1er Grand Cru Classé

  • 97208
  • Holzkiste (3)
  • 75 cl
  • Note Dr. José Vouillamoz : 96-97/100
  • Note Yves Beck : 98-100/100
Degustationsnotiz

Nur 36% der Ernte kommen in den «grand vin». Er ist noch sehr verschlossen, enthüllt aber nach Belüftung Noten von Kreide, Veilchen, Pfingstrosen und Cassis. Der Auftakt ist frisch, die Haptik im Gaumen schlicht phänomenal. Die Tannine sind extrem seidig, das Gleichgewicht beeindruckend. Das Finale besitzt eine unglaubliche Länge, mit aromatischen, griffigen und seidigen Tanninen. Ein harmonischer Wein von grosser Noblesse – ein grosser Erfolg in sehr klassischem Stil.